Über uns

Der Kreisel e.V. hat sich im Jahr 1987 durch eine Selbsthilfegruppe von Alleinerziehenden gegründet und richtet seine Arbeit auch heute noch stark nach den Bedürfnissen der Familien aus. Wir legen großen Wert auf die Nähe zu den Familien und auf eine Kultur des Willkommenseins - unabhängig von der Herkunft, der Religionszughörigkeit und der gelebten Familienform.

Unser Motto lautet "Stabilität durch Bewegung". Das meint, dass sich das Leben ständig in Veränderung befindet und Lebensphasen bewältigt werden müssen, wodurch zuweilen auch Krisen verursacht werden können. Wir verstehen Krise als Entwicklungsaufgabe und als Chance. Nicht das starre Festhalten an alten Mustern, sondern vielmehr das Einlassen auf Veränderung und die kontinuierliche Bewegung ermöglichen eine gesunde Stabilität. Der Kreisel e.V. lebt als Organisation aktiv dieses Motto, was anhand der Entwicklung des Vereins deutlich wird. Diese Entwicklung ist nur durch die engagierte Mitwirkung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen möglich sowie durch die Unterstützung der ehrenamtlich tätigen Mitglieder.

Im November 2015 wurde aufgrund der zunehmenden Größe der Einrichtung die Geschäftsform des Kreisel e.V. geändert. Es war uns wichtig, den Verein zu erhalten und gleichzeitig ein professionelles Management zu gewährleisten.

Somit wird der Kreisel e.V. heute verantwortlich von einem hauptamtlichen Vorstand geführt und beratend von einem ehrenamtlichen Aufsichtsrat unterstützt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Herzlichen Gruß
Ihr Kreisel e.V.



Der folgende Zeitungsartikel stellt die Entwicklungsgeschichte des Kreisel e.V. dar:
(öffnet sich durch Mausklick auf dem Foto)