Rahmenbedingungen Michael - Ende- Schule

Rahmenbedingungen

Kosten:
Für die Betreuung der Kinder werden vom Kreis Steinfurt als Schulträger Elternbeiträge erhoben. Die Kosten bewegen sich zwischen 0 und 150,00 € pro Monat und sind nach dem jeweiligen Bruttoeinkommen der Eltern gestaffelt. Für Geschwisterkinder sind Ermäßigungen vorgesehen. Den aktuellen Elternbeitrag können Sie bei den Mitarbeiter*Innen Ihrer OGS oder direkt beim Schulträger erfragen.
Die Kosten für das Mittagessen werden ebenfalls über den Kreis Steinfurt abgerechnet.

Betreuungszeit:
Mit der Anmeldung und Aufnahme besteht für das Kind eine Teilnahmepflicht, die sich über fünf Wochentage erstreckt. Die Betreuungszeit der OGS beginnt an Schultagen nach dem Unterricht um 11.30 Uhr und endet um 16.30 Uhr. An unterrichtsfreien Tagen und in den Ferien findet keine Betreuung statt. Bei akutem Ferienbetreuungsbedarf unterstützen wir die Familien ressourcenorientiert, diesen Bedarf zu decken.

Mittagessen:
Das Mittagessen wird von einem Essensanbieter angeliefert und mit dem "cook and chill" Verfahren in der Küche erwärmt. Es entspricht den Grundsätzen für eine ausgewogene und kindgerechte Ernährung. Dabei werden nach Möglichkeit auch Wünsche der Kinder, kulturelle Besonderheiten, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder einzuhaltende Diäten berücksichtigt.

Gruppengröße:
Die Betreuung an der Michael - Ende - Schule in Borghorst umfasst drei Gruppen, mit in der Regel jeweils 8-9 Schüler*Innen.

Die Betreuung an der Hauptstelle der Peter-Pan-Schule sowie an der Dependance in Emsdetten umfasst derzeit jeweils drei Gruppen, die Zweigstelle in Dörenthe sieht zwei Gruppen vor. Die Gruppengröße liegt bei 12 bis 14 Kindern.